06.01.15

LANGE HAARE? | MEIN GEHEIMNIS

(Zu der Farbänderung kommt auch noch ein Post)


Hallöchen meine Lieben,
willkommen im neuen Jahr 2015 ! Wow, wie die Zeit vergeht.. Das wird mein letztes Jahr in der Schule sein. Naja, kommen wir zu spannenderen Themen. Ich wurde in letzter Zeit oft auf meine Haare angesprochen :" Lisa, deine Haare sind so schön lang geworden! Wie machst du das?"
Eigentlich war das echt total der Zufall. Klar ich wollte, dass meine Haare wieder schön lang werden, jedoch habe ich sie einfach gepflegt.
Ich möchte euch heute meine Haarroutine vorstellen, die mein Haar zum wachsen gebracht hat.

Ich wasche meine Haare alle 1-2 Tage, da sie sehr schnell fetten. Ich weiß, es ist nicht gut die Haare so oft zu waschen, nur es ist sehr unangenehm mit fettigen Haaren in die Schule zu gehen. Manchmal benutze ich das Trend It Up - Trockenshampoo von Balea . Beim Haare waschen benutze ich meistens unterschiedliches Shampoo z.B. Professional Repair Shampoo von Balea . Alle 1-2 Wochen verwende ich manchmal eine Spühlung oder eine Haarkur von Swiss o Par (dm-Pröbchen). Nach dem Haare waschen kämme ich meine Haare grundsätzlich NUR mit dem Tangle Teezer durch. Die Haare werden ohne Zupfen & Ziepen durchgekämmt. Nachdem ich die Mähne glatt gebürstet habe, ziehe ich mir einen Scheitel und lege die 2 Haarpartien auf meine Schulter. Auf beiden Seiten sprühe ich mein Trend It Up Hitzeschutzspray von Balea auf die Haarsträhnen. Anschließend  verteile ich in meine Spitzen das Professional Repair Spliss-Serum von Balea. Mit diesem Produkt bin ich unglaublich zufrieden. Es hilft wirklich, mein Spliss wurde viel besser!!! Dazu kommt noch, dass ich sehr selten meine Haare glätte oder locke. Maximal 1 mal pro Woche & dass höchstens am Wochenende. Mittlerweile habe ich mir angewöhnt diese haar-freundlichen Haargummis zu benutzen von Popanga . Ich reiße mir weniger Haare heraus und sie machen keinen Knick nach dem Duschen.

So, das Ganze mache ich wirklich jeden Tag. Bloß aufgepasst! Zu viel Pflege tut den Haaren auch nicht gut!

Ich hoffe es hat euch gefallen & ihr könnt ein paar Tricks selbst nachmachen :)
Welche Haarprodukte verwendet ihr? 
Habt ihr einen Geheimtipp für schnell wachsendes Haar?

schönen Start ins neue Jahr. eure Lisa.

Kommentare:

  1. Ich wasche meine Haare auch alle zwei Tage, länger halte ich nicht durch. Nach dem waschen kommt eine Sprühkur rein und wenn ich daran denke vielleicht alle 1-2 Wochen mal eine Kur. Irgendwie achte ich da nicht drauf. Ich benutze vor dem glätten auch immer das Hitzespray um meine Haare zu schützen.

    Liebe Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde das ist bisher die beste Methode! :)
      Liebste Grüße zurück:))

      Löschen
  2. danke für die tipps! nachdem ich mir einen bob hab schneiden lassen, weil meine haare so färbe-zerstört waren, dass es keinen sinn mehr hatte, bin ich fleißig am wachsen lassen und über jeden pflegetipp dankbar :) ich benutze zur zeit ein feuchtigkeitsshampoo und pflege von dove, versuche keine zu strapazierenden frisuren zu tragen und glätte auch nicht oder ähnliches. und ab und zu benutze ich haaröl. von dem tangle teezer hab ich schon öfter gehört, ich muss mir das mal genauer anschauen :)

    liebst, laura
    http://www.diamondsandcandyfloss.com
    aktuell auf dem Blog: REVIEW zum Bobbi Brown Foundation Stick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich teste zurzeit ein Haaröl von einem Friseurstudio in meiner Nähe. Bin total gespannt :D . Den Tangel Teezer kann ich dir nur empfehlen!! Ich benutze ich nur noch, vor allem man kann ihn überall mit hin nehmen! :)
      Liebste Grüße Lisa
      http://lavierougee.blogspot.de/

      Löschen
  3. Tolle Haare hast du. Ich wasche meine Haare nur 2mal die Woche, da ich Locken habe und diese sehr langsam fetten bzw. man es nicht sieht. Habe zu Weihnachten auch den Tangle Teezer bekommen. Im trocknen Zustand reißt er bei mir leider auch viele Haare raus. Wenn sie nass sind, dann geht es gut. Übrigens kann man den Haaren auch "antainieren" sie weniger zu waschen. Das sollte man aber nur machen, wenn man mal nicht aus dem Haus muss :D Einfach den Abstand zwischen den Haarwäschen langsam erhöhen.
    Gruß Ina
    http://inaisst.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, davon habe ich auch schon gehört, dass man das antrainieren kann. Ich probiere es mal aus, wenn ich Zeit habe :)
      Echt? Mein Tangle Teezer verträgt sich super mit meinen Haaren - mittlerweile der Beste Freund geworden :D!
      Danke für deinen Tipp
      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  4. huhu, deine Haare sind wirklich toll!:) Finde die Farbe klasse.
    Das Trockenshampoo von balea benutze ich auch und finde es echt klasse.

    Liebste Grüße, Amelie ♥
    www.ameswelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön !!♥
      Ja das Shampoo ist super! :)
      Grüße zurück :)

      Löschen
  5. Die Farbe ist toll! Ich muss ehrlich sagen, dass ich noch nie Trockenshampoo benutzt habe^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ist doch nicht schlimm ;) Aber ist echt nützlich, probiers mal aus! :)

      Löschen
  6. Ich pflege meine Haare total, bringt aber leider nicht allzu viel :(

    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm.. vielleicht musst du mal mit deinem Friseur besprechen, wie du es besser machen könntest :)
      LG Lisa :)

      Löschen
  7. Wir benutzen die gleichen Produkte! :D Bis auf das Hitzespray. Wozu brauchst du das? Glättest du dein Haar noch? :D
    Was bei mir noch zusätzlich rein kommt, ist schaum für meine locken :) Aber leider werden sie wirklich nicht länger. Ich lasse sie schon seit bestimmt 5 Jahren wachsen :D Über meinen BH-Verschluss kommen sie nicht :D

    Alex aus der Lieblingsküche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Hitzespray benutze ich, da ich meine Haare föhne und sie deswegen wieder Hitze ausgesetzt sind. Ich glätte sie sehr sehr sehr selten, nur an bestimmten Anlässen. Doch bei mir sind sie schon drüber :) Freue mich auf die endgültige Länge :)))

      Löschen
  8. Toller Post. Ich hatte auch mal lange Haare gehabt, aber irgendwie war das nichts für mich. Zu viel Pflege und zu viel Stress :'D Und wenn ich lese, was du alles gemacht hast, dagegen habe ich meine Haare ja kaum gepflegt xD

    Liebst,
    Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D ja das ist immer Geschmackssache :)
      Grüße zurück

      Löschen
  9. Schöner Post! Da sin tolle Tipps dabei. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Hoffe sie helfen dir ein wenig weiter.
      LG Lisa

      Löschen
  10. Ich finde, dass es ein toller Post ist, aber ich habe von Natur aus sehr stark gelockte Haare, die nur extrem langsam wachsen, aber ich glätte sie auch sehr oft :/
    Trotzdem toller post :)
    Liebe Grüße
    http://xxpandasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm.. Damit kenne ich mich leider nicht so gut aus.. Jedoch wird es für deinen Haartyp bestimmt auch hilfreiche Tipps geben ! :)
      Liebe Grüße
      Lisa :)

      Löschen
  11. Super Post :) Ich liebe meine langen Haare!!

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    http://momentaufnahmenblog.blogspot.co.at/

    Vielleicht willst du mir ja Feedback dalassen?
    Ich freue mich auf deinen Besuch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meine sind noch in der Wachstumsphase :D
      Klar, gerne schau ich mal vorbei!
      LG Lisa :)

      Löschen