07.05.14

MEIN 3-HAARWÄSCHEN-TÖNUNGSVERSUCH




(Rossmann: ACCENT COLOR 2 GO 764 Kupfergold)

Zuerst habe ich meine Haare normal mit Shampoo gewaschen. Unmittelbar danach habe ich vorsichtig die Verpackung aufgemacht. Ist ein kleines bisschen schwer mit nassen Händen zu öffnen, aber ist zu bewältigen! Passt gut auf, dass nichts an der Badewanne hängen bleibt, denn nach einiger Zeit frisst sich die Farbe in die Wanne/Handtücher etc.. Deshalb immer gut ABSPÜLEN !! Ich habe dieses Tönungsshampoo auf dem Vorder- & Hinterkopf verteilt und gut einmassiert bis Schaum entstanden ist. Damit die Haare nicht anfangen zu tropsen habe ich sie mir wie einen Dutt nach oben gesteckt. Benutzt ein altes Handtuch und legt es euch um die Schultern, damit kein Tönungsshampoo auf die Kleidung kommt. Auf der Verpackung steht, dass man dies 5-20 Minuten einziehen lassen soll. Ich habe 20 Minuten gewartet. 


VORHER



NACHHER

 
( Tut mir leid für die Lichtverhältnisse, habe die Fotos ein wenig spät geschossen :S )

Also ich muss sagen, es hat sich nichts besonderes verändert! Meine Haare glänzen zwar schön, haben einen minimalen Kupfergold-Stich, aber so zufrieden bin ich nicht. Ich glaube älteren Frauen mit grauen Härchen haben einen größeren Nutzen davon. Vielleicht überdeckt es dies mehr, jedoch sehen meine Haare meiner Meinung nach genauso aus wie vorher. Schade leider, aber was kann man von einer max. 3 Haarwäschen-Tönung halten. Um etwas zu verändern sind 8 Wochen Tönungen oder Färbungen immer noch am Besten, wobei ich nicht so ein Fan davon bin. Davon gehen die Haare so schnell kaputt (!) und man kann es vergessen seine Haare lang wachsen zu lassen. Also Mädels überlegt euch gut was ihr macht! Immer an die Gesundheit eurer Haare denken! Sie sind wichtiger als ich denkt! :)

Eure xLisaaaaaaaaar


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen